HOME IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Das Jahresende 2017 war eines mit Schrecken. Neben vielen guten Wünschen zum Jahreswechsel flatterte die Kündigung der Praxisräume zum 30. Juni 2018 ins Haus.
Das neue Jahr begann mit einer intensiven – doch leider erfolglosen – Suche nach geeigneten Räumlichkeiten in der näheren Umgebung.

Zweite Heimat
Erst im Januar 2016 feierten wir ausgelassen das zehnjährige Praxisjubiläum. Team und Patientenschaft wuchsen seit der Eröffnung 2006 stetig und mir sehr ans Herz. Die Praxis war aus dem Ort nicht wegzudenken. Kostheim wurde zu meiner zweiten Heimat, das Team zu einer zweiten Familie.

Anfang Juli rollen nun die Bagger an und mit dem Gebäude vernichten sie auch unseren Arbeitsplatz. Es ist schwer, meine Mitarbeiter ziehen zu lassen. Ich bedanke mich herzlich für die tolle Zusammenarbeit und wünsche ihnen alles erdenklich Gute. Auch der Abschied von unseren Patienten schmerzt. Das Perimedikum legt eine Zwangspause ein.

Gesundheitszentrum Selters
Im Januar 2019 eröffnet das Perimedikum neu mit einer Praxis für Physiotherapie und Osteopathie. In meiner alten Heimat in Niederselters im Taunus, im wunderschönen Goldenen Grund, entsteht gerade das Gesundheitszentrum Selters.

Bis zur Neueröffnung arbeite ich ab Juli montags, dienstags und donnerstags als fest angestellter Physiotherapeut bei Dorothee Nohles in Weilrod-Riedelbach, Heidestraße 56.

Osteopathie in Gustavsburg
All meinen Osteopathiepatienten biete ich weiterhin Termine mittwochs und freitags ab 11 Uhr in der Gemeinschaftspraxis Dr. med. Ulrike Berg und Dr. med. Sabine Seemann in Ginsheim-Gustavsburg, Darmstädter Landstraße 79. Zur Terminabsprache kontaktieren Sie mich bitte ausschließlich per E-Mail über osteopete@icloud.com.

Die Praxis in der Hauptstraße 45 schließt Ende Juni.
Danke für zwölf erfolgreiche Jahre in Mainz-Kostheim!

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 7 bis 21 Uhr
Samstag: 10 bis 14 Uhr

Herzlichst
Ihr Peter Ringeisen